Athena Center - Women Wisdom

Blog

Venus – Selbstbewusste Weiblichkeit und Frauen-Power

Venus – Selbstbewusste Weiblichkeit und Frauen-Power

Zunächst wollte ich das Zentrum "Athena Venus Center" nennen. Leider bringt der Name "Venus" unschöne Konnotationen mit sich. Daher habe ich auf ihn verzichtet. Jedoch möchte ich trotzdem die positiven Eigenschaften dieser römischen Göttin hier hervorheben. Eigenschaften, die wir auch heute als Frauen benötigen.

In langen Zeiten vor unserer Geschichtsschreibung waren es die Frauen, die den Rhythmus der Erde mitbestimmten – durch Menstruation, Empfänglichkeit und Geburt: Wer Kinder auf die Welt brachte und auch stillen konnte, sicherte den Fortbestand der eigenen Art und der Sippe. Die Venus von Willendorf mit ihren opulenten Formen ist der Inbegriff dieser selbstbewussten Weiblichkeit, die in ihrer Mitte ruht und sich auch ihrer Macht bewusst ist.

Was fangen wir mit dieser Figur aus dem Zeitalter des Matriarchats heute an? Schon seit langem geben die Frauen die entscheidenden Impulse zur Erneuerung unserer Gesellschaft.

«Göttin der Liebe»

Dem astrologischen Kalender zufolge nimmt jedes Jahr ein anderer aus insgesamt sieben Planeten die Herrschaft am Nachthimmel ein. 2018 steht unter dem Einfluss der Venus. Die Venus ist als ruhiger und sehr angenehmer Planet bekannt; er steht für Emotionen, Luxus, Schönheit, Sinnlichkeit und Beziehung. Nicht umsonst ist Venus laut der römischen Mythologie die Göttin der Liebe.

Venus wird auch gleichgesetzt mit einem Archetyp, also einem Urprinzip der Seele. C.G. Jung (1875-1961) hat den zeitlosen Begriff der Archetypen, der schon in der Antike bei Plato oder Pythagoras verwendet wurde, als das „kollektive Unbewusste“ bezeichnet. Er sagt: „Diese Muster funktionieren ähnlich wie Instinkte, beziehen sich aber auf das geistige Leben des Menschen. Sie sind als strukturell universale, formal variierende Bildschemata überall in der Welt nachzuweisen.“

Archetypen symbolisieren gemäss dieser Beschreibung Grundbausteine der menschlichen Existenz bzw. die Kernelemente der menschlichen Seele. Oft unbewusst, strahlen Menschen bestimmte Eigenschaften aus.

Der Archetypus Venus steht für Harmonie, Genuss, Verwurzelung liebevolle Achtsamkeit, Kraft der (Eigen)-Liebe, Sinnenfreude, Vertrauen und Eigenverantwortung.
Archetypen wie Venus können als Gedankenmodell dienen, in die eigene – weibliche – Kraft zu finden.

«Erfinde Dich neu»

Das Venus-Jahr (bis zum 20. März 2019) schenkt uns gemäss Astrologie ganz besondere kosmische Energien, um uns neu zu erfinden und wieder in den Rhythmus unserer Seele zu finden. Diese eigene innere Uhr tickt unabhängig von äusseren gesellschaftlichen und persönlichen Faktoren, die oft «Stress» erzeugen. Es geht darum, sich diesen eigenen inneren Energien durch Verständnis und Achtsamkeit zu öffnen und sie zu nutzen, das eigene Leben neu zu justieren, in neue Bahnen zu lenken oder auch eine entscheidende Wende herbeizuführen."

Eine weiterentwickelte Venus-Seele lebt in Harmonie mit sich und der Welt, die lebensfreudige Seele wohnt in einem gesunden Körper. Aus dem Streben nach äusserer Sicherheit ist innere Sicherheit und äussere Gelassenheit geworden. Jedes Annehmen der eigenen Wirklichkeit ist ein Schritt zur eigenen Kraft und damit in Richtung Frauenpower.

Weiblichkeit spüren und leben

Frauen sollen ihre weibliche Urkraft wiederfinden – jenseits der durch die Gesellschaft definierten Rollen – und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Selbstbewusst, authentisch und nachhaltig gilt es für Frauen heute, ihren Platz einzunehmen – als Mütter und Familienfrauen ebenso wie im Wirtschaftsleben.

Dazu setzt Athena Center - Women Wisdom auf Angebote, die Energiearbeit zur Förderung der inneren Kraft, Well-Being und ganzheitliche Gesundheit fördern sowie die Energieressourcen im Körper wieder in Harmonie bringen.

Athena Center - Women Wisdom versteht sich an Treffpunkt für Menschen auf der Suche nach einem integrierenden Ansatz für ganzheitliches Wohlbefinden durch Achtsamkeit in allen Lebensbereichen – Mindful Living – Mindful Working.


Sprechen Sie uns an! Detaillierte Informationen siehe www.athena-center.com
Oder schreiben Sie mir: sjunod@athena-center.com




 Simone am 13:36:40 05.09.2018